Integrieren Sie Lokales in Ihre Meetings, diesmal im thailändischen Stil

Verleihen Sie Ihrer Veranstaltung mit der lokalen thailändischen Kultur etwas Frisches, das Ihre Gäste lieben werden

Das Würdigen lokaler Kulturen kann belebende Meetings hervorbringen, die Ihr Publikum anregen. Ein wunderbares Beispiel: Thailand. Sehen wir uns einmal an, wie die Kultur im „Land des Lächelns“ Sie inspirieren kann, noch bessere Veranstaltungen zu organisieren, sei es durch leckeres Essen, thailändische Gebräuche oder andere unterhaltsame kulturelle Aktivitäten.

Schillernder siamesischer Nachtbasar

Die Sprache des Essens ist universell. Daher eignet sich ein Lebensmittelmarkt als Thema bestens, um die thailändische Kultur in Ihre Veranstaltung zu integrieren. Nehmen wir als Maßstab einmal eine Auszeit, die kürzlich im JW Marriott Khao Lak stattfand: Die Gäste trafen sich bei einer köstlichen Auswahl thailändischer Speisen wie Gai Tod Hat Yai, Ped Tord, Gung Pae Tord und vielen andere beliebten lokalen Gerichten.

Ein Barbecue im südthailändischen Stil mit authentischen Speisen, die das Wesen Siams repräsentierten, erfreute sich noch größerer Beliebtheit. Dazu gehörten Bratwürstchen aus Schweinefleisch, gebratene Hähnchenschenkel mit Knoblauch und schwarzem Pfeffer und andere Leckereien.

Ubon Ratchathani

Das weithin als „Kerzenfest“ bekannte Ubon Ratchathani bezeichnet den Anfang der buddhistischen Fastenzeit. Es wird mit riesigen geschnitzten Kerzen gefeiert, die überall in der Stadt Ubon Ratchathani zur Schau gestellt werden, wo sich Zuschauer versammeln, um die unglaublichen Kerzen und Flöße zu bewundern. Nutzen Sie doch einige Elemente dieses großartigen Spektakels, um einer Veranstaltung im Juli einen kulturellen Touch zu verleihen.

Zur Umsetzung des Themas Ubon Ratchathani könnten Sie einen Wachsskulpturen-Wettbewerb ins Leben rufen und organisieren, begleitet von einem Unterhaltungsprogramm mit Tanz, Musik und Kostümen. Mit einem Feuertanz können Sie noch mehr Leben in die Feier bringen, inspiriert von der Auszeit im JW Marriott Khao Lak. Die Teilnehmer werden auch ein Barbecue im thailändischen Stil zu schätzen wissen, sie könnten bei diesem Fest also gegrillten Tintenfisch mit Zitronengras oder gegrillte Andamanen-Krabben anbieten.

Wunderbares Sonkran

Thailänder feiern Neujahr gleich dreimal im Jahr. Eine dieser Feiern heißt Songkran. Mit diesem berühmten Fest wird der Beginn eines neuen Sonnenjahres gefeiert – und was gäbe es für eine bessere Alternative, den Sommer zu begrüßen, als die Fröhlichkeit von Songkran, bei der reichlich mit Wasser umher gespritzt wird. Neben den legendären Wasserschlachten gibt es zu Songkran außerdem hervorragende Speisen und Getränke. Läuten Sie das neue Jahr mit einigen leckeren thailändischen Street-Food-Desserts wie Khanom Chan, Khanom Bueang, Thab Thim Krob und Kanom Luk Chup ein – beliebte Speisen, die bei der Auszeit im JW Marriott Khao Lak sehr gut ankamen. Wenn es Ihr Veranstaltungsbereich zulässt, kann außerdem eine Wasserschlacht außerordentlich zur Einbeziehung der Teilnehmer und zum Teamzusammenhalt beitragen.

Sie können auch Elemente der in Chiang Mai gefeierten Variante von Songkran übernehmen, die bekannt ist für ihre farbenfrohen Umzüge. Ein Floß könnte sich für Ihre Veranstaltung eignen, oder vielleicht eine Variation des Rituals, bei dem Buddha-Statuen mit parfümiertem Wasser übergossen werden.

Insider-Tipp: All diese verschiedenen Aktivitäten zu koordinieren, kann eine Herausforderung sein, aber die erfahrenen Veranstaltungsplaner im JW Marriott Khao Lak waren in der Lage, alles im Griff zu behalten und schnelle Lösungen für Änderungen in letzter Minute zu finden. Das Geheimnis liegt in der Organisation.

Das fantastische Loy Krathong

Das thailändische Lichterfest Loy Krathong findet jedes Jahr im November statt. Dabei werden Flüsse, Seen und das Meer mit Tausenden wunderbaren Lichtern in Körbchen erleuchtet. Diese ins Wasser zu setzen, soll Glück und Vergebung bringen. Außerdem können die Menschen sich dabei etwas wünschen und Opfer darbringen. Häufig wird mit schwebenden Laternen gefeiert, die einen wunderbaren Anblick bieten, wenn sie abheben.

Wenn Ihre Veranstaltungsfläche Strandzugang hat, können Sie die Festlichkeiten von Loy Krathong nachempfinden, indem Sie die Teilnehmer leuchtende Körbchen ins Wasser setzen lassen, während Sie vor der nächtlichen Skyline Laternen in den Himmel schicken. Sie können den Abend auch mit einer Live-Band und einer Feuershow beleben.

Ganzheitliche Veranstaltung mit gesundem Essen

Die Menschen sind heute gesundheitsbewusster als je zuvor. Machen Sie sich diesen Trend bei Ihrer nächsten Veranstaltung zunutze und integrieren Sie Aspekte des Phuket Vegetarian Festivals, bei dem der Verzicht auf Fleisch gefeiert wird. Zwar werden nicht alle Gäste Vegetarier sein, doch vegetarische Ernährung ist bekannt dafür, gesund für Körper und Seele zu sein – ein Argument, das Sie nutzen können, um bei Ihrer nächsten Veranstaltung für diese Ernährungsform zu werben.

Eine Salatbar mit Zutaten aus biologischem Anbau ist die ideale Wahl für dieses Thema. Sie können auch authentische thailändische Bootsnudeln, Som Tam, Khanom Tang Taek und Khao Niau Mamuang anbieten, um mehr Vielfalt in Sachen Geschmack und Konsistenz zu erreichen. Für ein etwas persönlicheres Erlebnis können Sie den Gästen die Gelegenheit geben, ihre Zutaten und Gewürze selbst zu wählen.

Zum Phuket Vegetarian Festival gehören traditionell auch Elemente wie der Feuerlauf und Bodypiercings. Wenn Sie also ganz besonders mutig sind, sollten Sie unbedingt mit dem Ungewöhnlichen experimentieren!

Und wenn Sie selbst eine Veranstaltung zum Thema Thailand ausrichten wollen und eine tolle Location dafür suchen, sollten Sie darüber nachdenken, die Experten des JW Marriott Khao Lak als Gastgeber zu wählen.

Powered By OneLink