Hauchen Sie Ihren medizinischen Meetings mehr Leben ein

Medizinische und pharmazeutische Meetings müssen nicht steril und trocken sein – so können Sie sie beleben

Als Veranstaltungsplaner haben Sie sicherlich schon Ihren Anteil an medizinisch und pharmazeutisch orientierten Meetings ausgerichtet. Naturgemäß sind diese Zusammenkünfte eher ernsthafter Natur – die wichtigen Themen und Entscheidungen, um die es im Gesundheitswesen geht, sind nicht unbedingt mit langen, cocktailgefüllten Abenden und Geselligkeit vereinbar.

Wie inhaltsschwer oder akademisch der Inhalt auch sein mag, die Teilnehmer Ihres medizinischen Meetings haben ebenso menschliche Bedürfnisse und wollen genauso unterhalten und inspiriert werden wie z. B. die Teilnehmer eines legeren Business-Meetings an einem Rückzugsort. Wir bieten Ihnen vier Ideen, mit denen Sie Ihr nächstes medizinisches oder pharmazeutisches Meeting beleben können.

Denken Sie über die Grenzen des Meetingraums hinaus 

Wie auf dem Meeting Professionals International’s 2017 World Education Congress im Juni dieses Jahres in Las Vegas erwähnt, fanden im letzten Jahr 100.000 medizinische Meetings in den USA in Restaurants statt – obwohl dies trotz der köstlichen Angebote bei Weitem nicht die einzige Option für eine Spezialveranstaltung ist. 

Obwohl der Großteil der Tagesordnung und des Essens in einem Veranstaltungsraum stattfinden muss, könnten Sie Ihre Gäste z. B. auf einen besonderen „Ausflug“ zu einem Ziel einladen, wo sie die erörterten Inhalte live erleben können. Persönliche Erlebnisse erfüllen die Konzepte immer mit Leben, ganz gleich, ob es sich um eine aufstrebende Notfalltechnologie oder eine neue OP-Methode handelt. 

Bieten Sie ein Podium für Patienten

Auch wenn die medizinische Industrie eine ernsthafte und wissenschaftliche Branche ist, stehen doch Hingabe und Liebe zu den Menschen und ihrer Gesundheit in ihrem Mittelpunkt. Bringen Sie etwas von dieser Menschlichkeit auf authentische Weise in Ihr Meeting, indem Sie Patienten als Redner verpflichten. Ganz gleich, ob es eine Erfolgsgeschichte ist, die sich um eine Innovation rankt, oder eine Person, die von einem anwesenden Expertenteam gerettet wurde – Patienten sorgen für gefühlvolle Auftritte auf Ihrem Meeting.

Nutzen Sie moderne Technologien

Technologien mit VR (virtueller Realität) können Ihre Meetings verändern – und Teilnehmer an verschiedene Standorte versetzen. Diese Aussage gilt ganz besonders für medizinische Veranstaltungen. Mit Geräten wie Oculus Rift oder Sony Morpheus können die Teilnehmer medizinische Einrichtungen und Werke von Geräteherstellern besichtigen und dabei aufstrebende Technologien erleben und die Hilfsmittel, die sie täglich verwenden, besser verstehen. 

Bringen Sie neuen Schwung in Ihre Präsentationen 

Manchmal ist es aber auch nicht der Inhalt, der für zu viel Ernsthaftigkeit im Raum sorgt, sondern die etwas trockene Art der Präsentation. Kreativität vonseiten der Redner und Vortragenden kann die Atmosphäre durchaus elektrisieren. Die Veranstalter eines Meetings der American Psychiatric Association „verspielten“ die Veranstaltung mithilfe eines Krimirätselspiels, indem jedem Gast einer Dinnerparty ein Geheimnis über komplexe Vorfälle aus der Geschichte der Medizin ausgehändigt wurde. Etwas Spannung sorgt bei den Teilnehmern für Unterhaltung und kann vielleicht sogar daran rühren, was ihre Leidenschaft für das Gebiet ursprünglich entfachte. Darüber hinaus können Planer mit Apps wie MeetingPlay Spiele (wie Bingo) in ihre Veranstaltungen integrieren und die Teilnehmer besser einbeziehen und verbinden. 

Powered By OneLink