5 inspirierende Ideen für eine Cinco de Mayo Fiesta

Mit diesen Tricks feiern Sie das mexikanische Erbe richtig

Schmeißen Sie dieses Jahr eine Party zum Cinco de Mayo? Vergessen Sie Sombreros, Ponchos und falsche Schnurrbärte. Der Feiertag wird am 5. Mai anlässlich des Sieges der mexikanischen Armee über Frankreich bei der Schlacht von Puebla im Jahr 1862 begangen. Seither wird er weltweit als Teil des mexikanischen Erbes gefeiert, weshalb klischeehafte Dekorationen hier stereotyp und respektlos wirken können.

Versuchen Sie es lieber mit diesen Ideen, wenn Sie eine wirklich mexikanische Feier ausrichten und die Kultur des Landes würdigen möchten:

Dekorieren Sie in den mexikanischen Farben

Beim Cinco de Mayo dreht sich alles darum, sich für das mexikanische Erbe einzusetzen. Das Land sollte also im Vordergrund stehen. Setzen Sie Rot, Grün und Weiß – die Farben der mexikanischen Flagge – als Grundlage Ihrer Gestaltung für den Cinco de Mayo ein. Bringen Sie diese Farbtöne in Form von Tafelaufsätzen mit Blumen, dekorativen Desserts und anderen Ausstattungselementen ein, zum Beispiel Papel Picado – aufwendige Scherenschnittbilder aus Papier, die als Girlanden aufgehängt werden können – oder Papierlaternen.

Bieten Sie traditionelle Speisen an

Probieren Sie für ein authentisches mexikanisches Menü Street Tacos aus kleinen Maistortillas, gegrilltem Mais und Mole, einer traditionellen mexikanischen Soße, die oft aus einer vielseitigen Mischung aus mehr als 20 Zutaten besteht, darunter Chili, Schokolade, Erdnüsse und Knoblauch.

Und ein Schlückchen Tequila

Noch ein Klassiker der mexikanischen Feierkultur? Tequila. Wie wäre es also mit einer Verkostung, bei der die Gäste verschiedene Sorten aus ganz Mexiko probieren können? Tequila wird am besten bei Raumtemperatur in Gläsern mit Stiel und kleinem Bauch, ähnlich einem Weißweinglas, serviert Und wie bei jeder Veranstaltung, bei der Alkohol serviert wird, sollten Sie für die Teilnehmer auf jeden Fall Snacks anbieten, damit diese während der Verkostung zwischendurch etwas essen können, um etwaige unschöne Auswirkungen des Alkohols zu verhindern.

Geschichte durch Lieder vermitteln

Verzichten Sie auf Vorträge, wenn Sie Ihren Gästen die Geschichte um den Cinco de Mayo näherbringen wollen. Während des französisch-mexikanischen Krieges gehörten die Corridos – lange, Geschichten erzählende Balladen zu politischen oder alltäglichen Themen – zur beliebtesten Musik in Mexiko. Die heute immer noch verbreiteten Corridos eignen sich wunderbar als schöner Soundtrack für Ihr Meeting und als kurze Geschichtslektion. 

Schwingen Sie das Tanzbein

Tanz ist weltweit ein kulturelles Ausdrucksmittel des Feierns, und das ist in Mexiko nicht anders. Wie wäre es mit Tanzlehrern, die den Gästen traditionelle mexikanische Tänze beibringen, wie den Jarabe Tapatío, den Nationaltanz des Landes?
 

Powered By OneLink