5 Veranstaltungsideen, mit denen Wohltätigkeit zur Wohltat wird

Erregen Sie die Aufmerksamkeit der Gäste für mehr Mitwirkung und höhere Einnahmen

Benefizveranstaltungen sollen nicht gekünstelt wirken. Schließlich geht es darum, bei Ihren Gästen für Wohlwollen (und gute Laune) zu sorgen und sie zu animieren, die Brieftasche zu zücken.

Für eine rege Teilnahme und um die Einnahmen in die Höhe zu treiben, ist es darum entscheidend, dass sich alles eher wie ein Freizeitvergnügen anfühlt und nicht wie eine Verpflichtung. Kasinoabende und stille Auktionen haben sich zwar bewährt, können aber mit der Zeit eintönig werden. 

Die folgenden unterhaltsamen und simplen Konzepte bringen, entweder als Zusatzprogramm oder als Top Act, frischen Wind in Ihre philanthropischen Bemühungen: 

Ein bisschen Spaß muss sein

Lachen ist gesund: ein guter Grund, ein paar Euro ins Vergnügen zu investieren. Buchen Sie eine Improvisationstheatergruppe oder Comedy-Künstler aus der Region für eine interaktive Show oder für eine Teambuilding-Sitzung mit Eisbrecher-Übungen. Wenn die Teilnehmer eher passiv sind, können Sie es als Top Act mit einem Komiker versuchen, dessen Stil und Repertoire zu Ihrer Veranstaltung passt. 

Ausspannen für alle

Keine Frage: Nach langen Gesprächen und Meetings sehnt man sich nach etwas Schönem. Sorgen Sie für ein Verwöhnprogramm mit Maniküre, Massagen oder Kosmetikanwendungen vor Ort – mit Preistafeln, aus denen hervorgeht, dass ein Teil der Einnahmen dem gemeinnützigen Zweck zugutekommt. So gehen Gutes tun und gutes Aussehen Hand in Hand!

Gehen Sie auf Schatzsuche

Sie möchten die Zusammenarbeit zwischen den Teilnehmern fördern? Dann nutzen Sie eine App wie Actionbound, mit der man mittels GPS-Ortung, Karten, Rätsel, QR-Codes und anderen Daten nach Wahl maßgeschneiderte digitale Erlebnisse schaffen kann. Das Ergebnis: eine personalisierte „Jagd nach dem verlorenen Schatz“. Erheben Sie eine Teilnahmegebühr – die Gewinner erhalten als Preis einen Teil des Erlöses. 

Sorgen Sie für Bewegung

Durch den sitzenden Charakter von Seminaren und Workshops kann ein kollektives Bedürfnis aufkommen, sich die Beine zu vertreten. Ob nun bei einem Fun Run, einer morgendlichen Tanzparty (oder einem Minimarathon) oder einem Tag im Freien für Erwachsene mit klassischen Spielen aus der Kindheit (Na, wer hat Lust auf Sackhüpfen?):Organisieren Sie entspannte Sportveranstaltungen mit einer Teilnahmegebühr oder einer freiwilligen Spende. 

Gießen Sie Wein ein

Erfreuen Sie den Gaumen mit einer Weinverkostung mit Sommelier und rustikaler Dekoration. Der Ausschank sollte natürlich mit Bedacht erfolgen, und Sie sollten den Gästen einen zusätzlichen Anreiz bieten, während sie das ein oder andere Gläschen schlürfen, wie etwa eine Lotterie. Oder Sie veranstalten eine Malparty, bei der alle ihr eigenes Kunstwerk nach einer Vorlage erstellen und nebenher ihren Wein genießen können. 
 

Powered By OneLink