4 Wege, mit Ihrer VIP-Veranstaltung neue Maßstäbe zu setzen

Inspirationen aus einer Kooperation von Imagine Dragons und Marriott aus der jüngsten Vergangenheit zeigen Ihnen, wie es geht

Die Planung und Umsetzung einer VIP-Veranstaltung kann eine beängstigende Aufgabe sein. Ob Zusammenstellung eines motivierenden Programms oder Auswahl der perfekten Vorspeise – angesichts der vielen Optionen und digitalen Ablenkungen, die Ihren Gästen heute zur Verfügung stehen, ist die Schaffung von einzigartigen und wertvollen Erlebnissen wichtiger denn je.

Mit Inspirationen aus einer internationalen Kooperation von Imagine Dragons und Marriott aus der jüngsten Vergangenheit erläutern wir vier Strategien zur Erhöhung der Anziehungskraft Ihrer nächsten VIP-Veranstaltung.

1. Sorgen Sie für exklusive Erlebnisse 

Im September hielt die alternative Rockband Imagine Dragons im Rahmen einer Konzertserie von Universal Music Group und Marriott International eine private Vorführung in Bangkok für mehr als 300 Marriott Rewards Mitglieder ab. Der Auftritt der Imagine Dragons, die über 12 Millionen Anhänger auf sozialen Medien haben und erst kürzlich ihr neuestes Album Evolve veröffentlichten, sorgte bei den Teilnehmern für Aktualität und Spannung und machte die Veranstaltung zu einem besonders exklusiven Ereignis.

Um das Interesse an der Veranstaltung noch zu steigern, durfte eine ausgewählte Gruppe von Marriott Rewards Mitgliedern, die über Marriott Rewards Moments Gebote abgegeben hatten, den Soundcheck im Vorfeld des Konzerts live miterleben. Danach traf die Gruppe im Rahmen eines privaten Greenroom-Erlebnisses mit den Rockstars zusammen, was die Exklusivität weiter erhöhte. Selbst die Vorführung hatte angesichts der räumlichen Nähe zur Band einen Hauch von Intimität. 

Eine andere Möglichkeit zur Steigerung der Exklusivität Ihrer Veranstaltung ist der clevere Einsatz von prominenten Hauptrednern. Auf der Content Marketing World 2016 war Mark Hamill – Darsteller des Luke Skywalker aus der originalen Star-Wars-Trilogie – der abschließende Hauptredner. Die Anwesenheit von Hamill machte die Veranstaltung zu einem exklusiven, besonderen Ereignis und verhinderte, dass sich die Teilnehmer schon vor dem eigentlichen Ende verabschiedeten. Der Auftritt eines Stars war ein klarer Erfolg – 2017 war der Abschlussredner der Content Marketing World dann Joseph Gordon-Levitt.

2. Nutzen Sie Technologie zur Schaffung einer Online-Fangemeinde

Eine der besten Optionen zur Erhöhung der Rendite Ihrer Veranstaltung ist der Aufbau einer Online-Fangemeinde. Nutzen Sie soziale Medien, um die Aufmerksamkeit eines globalen Publikums auf Ihre Veranstaltung, die Einrichtungen in der Umgebung und die Stadt, in der sie ausgerichtet wird, zu lenken.

Obwohl das Konzert der Imagine Dragons nur für Marriott Rewards Mitglieder zugänglich war, hatte Marriott die Online-Präsenz der Veranstaltung durch eine soziale Pinwand erhöht, auf der Posts mit den Hashtags #travelbrilliantly and #membersgetmore gesammelt wurden. Ein vor der Veranstaltung auf der Instagram-Seite von Marriott gepostetes Hyperlapse-Video sorgte für Hype um das Konzert.

Auch Livestreams gewinnen immer mehr an Bedeutung, wie der jährliche Zuwachs von 113 Prozent in Werbeausgaben beweist. Im Fall von Marriott wurde das Konzert auf seinem Facebook-Konto in Asien/Pazifik im Livestream übertragen und seither mehr als 650.000 Mal angesehen. Laut Digitell besuchen 30 Prozent derjenigen, die sich eine Veranstaltung im Livestream ansehen, die gleiche Veranstaltung live im darauffolgenden Jahr.

Zur Konsolidierung seiner Online-Präsenz hatte Marriott auch 12 soziale Trendsetter aus seinen wichtigsten Märkten im Raum Asien/Pazifik zum Konzertbesuch eingeladen. Einer dieser Trendsetter – @janechuck – wurde dazu auserwählt, das Instagram-Konto @marriottrewardsap am Tag des Konzerts zu übernehmen. 

3. Verleihen Sie der Speisekarte mehr Würze

Vernachlässigen Sie nicht die kleinen Details Ihrer Veranstaltung, denn sie haben in der Summe einen wichtigen Einfluss auf das Gesamterlebnis Ihrer Gäste.

Das Speisen- und Getränke-Menü ist ein gutes Beispiel dafür. Statt der üblichen Weine könnten Sie etwas Frisches und Überraschendes wie Sauerbiere anbieten. Die würzigen Getränke werden in der Regel mit Speisen kombiniert, die üblicherweise mit Weinen in Zusammenhang gebracht werden. Auch der Holzkohle-Cocktail eignet sich als guter Gesprächsaufhänger für die Teilnehmer. Holzkohle ist neben ihrem rabenschwarzen Aussehen auch für ihre gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt und erlebt derzeit eine Renaissance in der Wellness-Szene.

Anstelle der normalen internationalen Speisen sollten Sie auf die lokale Küche zurückgreifen. Traditionelle Gerichte zeichnen sich durch auffällige Aromen aus und fangen die Kultur der Umgebung und die Sitten und Bräuche des Zielgebietes gastronomisch ein. 

4. Das Design ist wichtig

Sie können Ihre Gäste mit besseren Erlebnissen verwöhnen, wenn die Veranstaltung mehr Gewicht auf Erfahrungen und Interaktion statt auf die Ausstattung legt. Von der Beleuchtung über die Bekleidung des Service-Personals bis hin zu den Farben der Räumlichkeiten – zum Veranstaltungsdesign gehört mehr als nur der Raum selbst. So sind z. B. LED-Deckenfluter besonders gut geeignet, um spezielle Bereiche besonders auszuleuchten und die Atmosphäre der Veranstaltung zu beleben. Farbwechselleuchten ermöglichen das Display von Unternehmenslogos oder Veranstaltungs-Branding an den Wänden. Auch die Bekleidung des Service-Teams ist von Bedeutung. Das Personal des Bangkok Marriott Marquis trägt Uniformen aus einheimischer Seide und Baumwolle, in denen sich die thailändische Kultur widerspiegelt. 

Für Veranstaltungen im Freien kann der Aufbau so gestaltet werden, dass eine sonst eher durchschnittliche Fläche ansprechend wirkt. Das Konzert der Imagine Dragons fand auf der Freilichtbühne des Bangkok Marriott Marquis Queen’s Park statt, das für seine klassische und kreative thailändische Architektur berühmt ist. Weiche Sitzgelegenheiten aus traditionellen thailändischen Materialien, goldfarbene Textilien, majestätische Muster und klassische Ornamente standen in perfekter Harmonie mit eleganten Linien und raumhohen Fenstern. Die Außenbereiche wurden mit wogenden weißen Tüchern, die die Stahlträger verdeckten, und Lampen in leuchtenden Farben, die den Bereich bei Nacht erhellten, in eine Konzertfläche verwandelt. Den Gästen bot sich überdies die ausgedehnte Skyline von Bangkok dar, während sie zugleich die intime Atmosphäre einer Konzerthalle genießen konnten.

Die Ausrichtung einer VIP-Veranstaltung bedeutet, den Gästen ein fesselndes, spannendes und außergewöhnliches Erlebnis zu bieten. Schwimmen Sie bewusst gegen den Strom. Schließlich sollen und wollen sich VIP von der großen Masse abheben. 

Powered By OneLink