3 Gründe für ein Feuerwerk bei Ihrer nächsten Veranstaltung

Bringen Sie Ihr Meeting mit einem strahlenden Feuerwerk zu einem würdigen Abschluss

Sie möchten im großen Stil feiern? Krönen Sie Ihre Veranstaltung mit einem Feuerwerk. 

Ein Feuerwerk mit seinem spektakulären Farbenspiel ist nicht nur an Nationalfeiertagen ein überwältigendes Erlebnis: Schon seit Jahrhunderten werden auf diese Weise besondere Anlässe gefeiert. 

Tatsächlich gehen viele Historiker davon aus, dass im alten China bereits im 2. Jahrhundert v. Chr. Feuerwerke veranstaltet wurden. Die ersten Feuerwerkskörper bestanden vermutlich aus Bambusrohren, die durch Erwärmen mit einem lauten Knall explodierten, sobald sich die Luftkammer im Bambus überhitzte. Eine der Bezeichnungen für Böller in Mandarin, baozhu, bedeutet übersetzt sogar „explodierender Bambus“. 

Zurück ins 21. Jahrhundert: Moderne Feuerwerkskörper bestehen zwar nicht mehr aus Bambusrohren, aber auch heute noch würde bei vielen Feiertagen, Festivals und anderen Feiern etwas fehlen ohne diesen leuchtenden Abschluss. 

Abgesehen davon, dass es eine Veranstaltung sehr festlich beendet, haben wir hier drei Gründe, warum Planer ein Feuerwerk in ihre nächste Veranstaltung mit einbeziehen sollten:

1. Ein Feuerwerk sorgt für Unterhaltung.

Eine Veranstaltungsagenda ohne richtigen Abschluss kann zum schlimmsten Albtraum jedes Planers werden: ein wenig denkwürdiges Ende einer ansonsten gut geplanten Veranstaltung. Damit die Teilnehmer das ganze Meeting über gut unterhalten werden, sollten Sie eine Feuerwerkshow als krönenden Abschluss des Abends in Erwägung ziehen. Zum einen ist es so wahrscheinlicher, dass die Gäste länger bleiben werden, zum anderen lassen Sie es zum Ende des Meeting dann im wahrsten Sinne des Wortes noch einmal so richtig krachen. 

2. Ein Feuerwerk eignet sich hervorragend, um Ihren Veranstaltungsort mit einzubeziehen.

Richten Sie ein Meeting in einer Stadt mit überwältigender Skyline aus? Dann nutzen Sie diesen Ausblick als Hintergrund für Ihre Feuerwerkshow. Insbesondere bei Veranstaltung, bei denen die Teilnehmer die meiste Zeit des Tages drinnen verbringen müssen, haben diejenigen, die zum ersten Mal in der Stadt sind, so die Möglichkeit, auch noch etwas anderes als nur die vier Wände der Veranstaltungsräume zu sehen. 

3. Ein Feuerwerk bringt die Teilnehmer einander näher.

Es liegt in der Natur der Dinge, dass sich bei großen Veranstaltung mit entsprechend vielen Teilnehmern die Gäste auf die gesamte Veranstaltungsfläche verteilen, normalerweise auf verschiedene Sitzungen. Auch wenn das für einige Meetings passend ist, können ein offenes Konzept oder eine flexible Agenda auch dazu führen, dass die Gäste wenig Gelegenheit haben, berufliche Kontakte zu knüpfen oder Freunde oder Kollegen zu treffen. Wenn ein Feuerwerk auch nicht gerade die ruhigste Umgebung für Gespräche ist, so bringt es immerhin die Gäste an einem zentralen Ort zusammen und sie können sich dort vor oder nach dem Lichtspektakel treffen.

Bereit, den Himmel erstrahlen zu lassen?

Powered By OneLink