„Mein bestes Meeting“ von Sergio Gomez, Leiter der Abteilung Social Media Marketing im Marriott Auditorium Hotel & Conference Center in Madrid

Der Schlüssel zur gelungenen Umsetzung einer Hollywood-würdigen Vision: die richtigen Partner

Wie ein Träumer aus Madrid mit der Unterstützung seiner talentierten Freunde vor Ort eine Hollywood-würdige Feier organisierte.

Ziel: Schließen Sie sich mit erstklassigen Talenten aus der Umgebung zusammen, um eine atemberaubende Eröffnungsveranstaltung auszurichten. 

Zu Ehren des ersten Jahrestags unseres Hotels wollten wir eine beeindruckende und unvergessliche Wiedereröffnungsfeier veranstalten. Unser Ziel war, eine Party zu veranstalten, die sowohl unsere einzigartigen Einrichtungen ins rechte Licht rückt – darunter das hochmoderne Auditorium mit Platz für bis zu 2.000 Personen – als auch all das Talent, das Madrid zu bieten hat, zur Schau stellt. Das Gebäude aus dem Jahr 2003trägt nun die Auszeichnung größtes Marriott Hotel in Europa und das wollten wir mit einer Veranstaltung feiern, die diesem Titel die gebührende Ehre erweist. Der Schlüssel zum Erfolg ist die Zusammenarbeit mit den richtigen Personen und wir wussten sofort, an wen wir uns wenden mussten: Tactics Europe, eine großartige Kommunikationsagentur aus Madrid, mit der wir schon lange zusammenarbeiten. 

Tactics hat uns zwei Ideen vorgestellt. Unser Favorit, „Dream Big“, sollte sowohl die Größe und das Ausmaß des Hotels als auch die Party selbst in den Mittelpunkt stellen. Das Team von Tactics hatte alles gut durchdacht, vom Thema über das Logo bis zum großartigen Konzept – es entstand eine fantastische Veranstaltungsidee im Stil von Hollywood, die berühmte Filmschauspieler wie Audrey Hepburn und Humphrey Bogart sowie verschiedene Filmgenres durch hunderte Performer, tolle Dekorationen und Requisiten wieder aufleben ließ. „Dream Big“ vereinte alles, was wir ausdrücken wollten. In den darauffolgenden Wochen begannen wir dann, enger zusammenzuarbeiten, um dieses äußerst detailreiche und großartige Konzept in die Realität umzusetzen.  

Mehr als 100 talentierte Schauspieler, Tänzer und Sänger, die als Filmfiguren, Regisseure, Statisten und sogar Maskenbildner verkleidet waren, hießen die Gäste mit musikalischen Darbietungen willkommen. Zur Dekoration gehörten rote Teppiche, Filmkameras und Filmklappen; blinkende Lichter erzeugten außerdem den dramaturgischen Effekt von tausenden Kameralampen.

Der Veranstaltungsabend verlief noch besser, als wir uns es je erhofft hatten. Sobald die Teilnehmer – mehr als 700 Gäste aus den Bereichen Tourismus, nationale und internationale Medien und andere Branchen – das Hotel betraten, wurden sie sofort in die Welt der Filmbranche gezogen. Tactics hatte mehr als 100 talentierte Schauspieler, Tänzer und Sänger engagiert, die als Filmfiguren, Regisseure, Statisten und sogar Maskenbildner verkleidet waren und die Gäste mit musikalischen Darbietungen willkommen hießen. Zur Dekoration gehörten rote Teppiche, Filmkameras und Filmklappen; blinkende Lichter erzeugten außerdem den dramaturgischen Effekt von tausenden Kameralampen. 

Sobald sie den Veranstaltungsort betreten hatten, konnten die Gäste die verschiedenen Meetingräume erkunden, die dank der innovativen Raumteiler der Einrichtungen getrennt waren und unterschiedliche Filme oder Stile repräsentierten. Das Thema zog sich jeweils wie ein roter Faden durch alle Ebenen, von den Schauspielern über die Dekoration bis hin zur Kulinarik. Es gab beispielsweise einen Raum, der basierend auf dem Film „Die Geisha“ traditionell japanisch dekoriert war. Dort wurde auf einer beleuchteten Eisbar neben Sushi und Sashimi auch Sake serviert. Auch King Kong, Frühstück bei Tiffany, Moulin Rouge, Bollywood und Saturday Night Fever wurden in einigen Bereichen thematisiert. Die Besonderheiten der spanischen Küche wurden im Verlauf der Veranstaltung ebenfalls dargeboten – in Form von Schinken und einer Auswahl an außergewöhnlichen Tapas. Um die frischesten und besten Produkte zu bekommen, besuchten wir die lokalen Märkte. 

Um das Auditorium gebührend zur Geltung zu bringen, versammelten wir alle 700 Gäste in dem Raum. Dort hatte Tactics Europe eine großartige Broadway-Show auf die Beine gestellt, die hinsichtlich der Klang- und Lichtmöglichkeiten aus dem Vollen schöpfte. Um die Schauspieler und Spezialeffekte am besten zur Geltung zu bringen, verzichteten wir auf der Bühne auf Requisiten oder sonstige Ausstattung. Die talentierte Besetzung führte während der Show Musikstücke aus Klassikern wie Grease, Mary Poppins, The Sound of Music und Cabaret auf. Der Unterhaltungsfaktor war enorm und wir fühlten uns wie Besucher einer erstklassigen Musicalaufführung!

Beim größten Gala-Dinner waren alle Tische mit Filmutensilien wie Filmklappen und Filmrollen dekoriert. Die Blumenarrangements wurden von unserem hauseigenen Gartenteam erstellt und die Beleuchtung schuf ein glamouröses Ambiente. Die Speisekarte für das Abendessen war ebenfalls auf das elegante Thema abgestimmt: Es wurden Gerichte wie Hummer mit weißem Miso und Rinderfilet mit Demiglace serviert. Auch die Aufführung wurde in diesen Teil des Abends integriert. Die Bühne war an einem strategisch günstigen Platz an einer der vier Wände aufgebaut, sodass alle Gäste eine perfekte Sicht hatten ohne aufstehen oder den Stuhl drehen zu müssen. Während des Desserts trat eine Gruppe von Tänzern und Musikern mit einer Varietéshow auf. Die Aufführung war ideal, um sich zu entspannen und das formale Abendessen abzuschließen, bevor die Gäste selbst die Tanzfläche eroberten. Es war wirklich ein unglaublicher Abend und ein perfektes Beispiel dafür, wie entscheidend es sein kann, sich mit den richtigen Partnern zusammenzutun. 

Powered By OneLink